2.Platz bei der bayerischen Jugendmeisterschaft

Einen hervorragenden 2. Platz im Feld von 21 Mannschaften gab es für unsere Jungen und Mädchen Janina Schwank, Felix Dann, Julius Gebhard und Tim Wailersbacher!

Im Mai 2021 starteten 121 Teams in die Turniersaison um die Bayerische Mannschaftsmeisterschaft Mädchen/Jungen Netto. Für das Finale qualifizierten sich dann nach 4 Spieltagen die bayernweit 21 besten Teams zum Finale und spielten am 18. September 2021 den Sieger aus.
Und die unseren waren mit ihrem Trainer und Coach Erik Winecker im Finale dabei und holten sich im sportlichen Wettkampf den 2. Platz von 21 – oder ja eigentlich von 121.
Herzlichen Glückwunsch von allen Mitgliedern des Golfclub Abenberg, Danke dafür, dass ihr unseren Club und damit auch seinen Ruf in Bayern so hervorragend vertreten habt und wir freuen uns wenn wir 2022 wieder die Daumen für Euch drücken können.



Für die Interessierten Leser unter Ihnen – worum geht es? Seit diesem Jahr ersetzt die Bayerische Mannschaftsmeisterschaft Mädchen/Jungen Netto den bisherigen Bayerischen Jugend Team Cup. Damit wurde die Meisterschaft deutlich breitensportlicher ausgerichtet. Die Bayerische Mannschaftsmeisterschaft Mädchen/Jungen Netto wird in 4er Gruppen, die regional eingeteilt werden, über 4 Spieltage (1 Heimspieltag) ausgetragen, mit 4 Spieler/Innen pro Mannschaft. Gewertet werden die 3 besten Netto-Ergebnisse pro Spieltag je Team.